Bildung

Home/Bildung

Gefährliche Innovationshemmnisse

2017-12-09T13:01:46+00:00

Warum Innovationshemmnisse zum Ruin führen können? Armin Morgner arbeitete seit einem Jahr bei einem Hersteller für Fahrräder. Dieser produzierte Tourenräder, Mountainbikes, Reiseräder, Rennräder, Trekkingräder und Cityräder. Morgners Tätigkeitsbereich lag in der Konstruktion der Modelle. Immer wieder dachte er dabei über Neuerungen, Veränderungen und Verbesserungen nach. So auch heute, als sein Chef, der Leiter [...]

Kölner Schule

2017-12-09T13:02:26+00:00

René König und die „Kölner Schule“ Die „Kölner Schule“ stellt neben der „Frankfurter Schule“ und dem Münsteraner Kreis eine zentrale Strömung der Soziologie in der westdeutschen Nachkriegszeit dar. Sie geht auf den methodologischen Einfluss des deutschen Soziologen René König (1906-1992) zurück. Weitere Vertreter der Kölner Schule sind unter anderem Hans-Joachim Hoffmann-Nowotny, Jürgen Friedrichs, [...]

Literaturtheorie

2017-12-09T13:04:15+00:00

Literaturtheorie in der Anglistik. Ein Überblick Die Literaturtheorie ist für das Studium der Literaturwissenschaften von enormer Bedeutung. Texte werden auf akademischem Terrain nicht nach eigenem Gusto interpretiert. Für diese Aufgabe braucht es einen wissenschaftlichen Unterbau, der nicht nur als akademische Rechtfertigung gilt, sondern auch die Arbeit der Literaturwissenschaftler enorm erleichtert. Vor allem im [...]