Motivationsschreiben schreiben lassen 2018-11-15T20:36:36+00:00

Motivationsschreiben schreiben lassen

Motivationsschreiben schreiben lassen und auf professionelle Ghostwriter setzen.

Unsere Bürozeiten:

Montag – Freitag9:00 – 17:30

 +49(0)341 97 407 452

 kontakt@ghostwriter-arbeiten.de

Motivationsschreiben schreiben lassen. Die vielzitierte Seite 3 als effektvolle Visitenkarte.

Das Motivationsschreiben wird auch als Seite 3 bezeichnet. Im akademischen Bereich hat dieser Text in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Ob es sich um die Bewerbung um ein Erasmus-Stipendium handelt oder um einen begehrten Praktikumsplatz. Schon während des Studiums müssen moderne Studierende wissen, wie sie sich innerhalb der harten Konkurrenz wirkungsvoll präsentieren. Nur mit einer aussagekräftigen Bewerbung bleibt der Wunsch nach einem Praktikumsplatz oder den ersehnten Auslandssemestern kein Traum mehr.

Doch wissen die meisten Studierenden nicht, wie sie sich selbst präsentieren sollen. Sie haben gelernt, wissenschaftlich zu arbeiten und sich dabei auf Fakten zu konzentrieren. Nun kommt es jedoch darauf an, die Tatsachen im bestmöglichen Licht darzustellen und dabei positive Aspekte überschwänglich zu betonen. Hier schlägt daher oft die Stunde der Ghostwriter. Das Motivationsschreiben schreiben lassen, das ist eine Aufgabe, die immer häufiger delegiert wird.

Das Motivationsschreiben als Weg zum Erfolg

Auch wenn gerne die Illusion herrscht, dass die besten Bachelorstudenten automatisch zum Masterstudium zugelassen werden, ist das leider nicht immer der Fall. Denn das Motivationsschreiben gewinnt immer mehr an Bedeutung und gibt oftmals den Ausschlag. Deshalb ist es keine gute Idee, Vorlagen für Motivationsschreiben einfach mit copy/paste zu behandeln. Denn auch Dozenten wissen heute, wie man googelt und was ein Plagiatscheck ist.

Dass sich Studierende mit dem Motivationsschreiben schwertun ist verständlich. Es ist nicht direkt Teil der Arbeit an den Fakultäten. Es soll lediglich eine Visitenkarte sein, um eine gewünschte Position zu erlangen. Und da man seine Visitenkarten auch nicht mit der Hand schreibt, ist die Hilfe der Ghostwriter in jeder Hinsicht opportun. Das Motivationsschreiben schreiben lassen ist deshalb auch nicht die Bankrotterklärung der eigenen Fähigkeiten. Während des Studiums sollte der Fokus auf dem wissenschaftlichen Arbeiten liegen. Die Phase der Bewerbungsschreiben wird noch früh genug folgen. Wenn aber doch schon während des Studiums eine Bewerbung und damit ein Motivationsschreiben angefertigt werden muss, dann kann das getrost professionellen Schreibern überlassen werden, die in diesem Metier bereits zahlreiche Erfahrungen gesammelt haben.

Der direkte Weg zum Erfolg: Das Motivationsschreiben verfassen

Schon bei der Definition des Begriffs Motivationsschreiben geraten selbst Fachleute an ihre Grenzen. Zu oft wird die ganze Bewerbung als Motivationsschreiben bezeichnet, das ist aber grundlegend falsch. Lebenslauf und Anschreiben sind nicht Teil des Motivationsschreibens. Die Seite 3 soll potentielle Arbeitgeber oder Erasmus-Gremien davon zu überzeugen, dass sie nur einen einzigen Kandidaten in Betracht ziehen können. Dafür ist einige Überzeugungsarbeit nötig, die auch beinhaltet, die eigenen Vorzüge im bestmöglichen Licht zu präsentieren. Diese Form der schriftlichen Tätigkeit ist jedoch für die meisten Jung-Akademiker ungewohnt und das Resultat sind Texte, die die eigenen Fähigkeiten nicht wirkungsvoll genug präsentieren. Ghostwriting kann im Fall „Motivationsschreiben erstellen lassen“, zum Glück jedoch hilfreich zur Seite stehen.

Motivationsschreiben schreiben lassen

Das Motivationsschreiben kann wichtige Türen öffnen. Das gilt ganz besonders dann, wenn sich Studenten an ausländischen Eliteuniversitäten bewerben. Vor allem im angelsächsischen Raum wird gesteigerter Wert auf eine aussagekräftige Bewerbung gelegt. Sie entscheidet häufig darüber, ob der Studienplatz an den jeweiligen Bewerber vergeben wird. Daher muss das Motivationsschreiben nicht nur die Vorzüge des Bewerbers ins beste Licht rücken, auch die Sprachfähigkeiten rücken in den Fokus. Die Assistenz von sprachlich versierten Ghostwritern kann in diesen Fällen oftmals die Entscheidung günstig beeinflussen. Das Verfassen dieser Textform ist für sie kein Novum. Ob es nun der Praktikumsplatz ist oder doch die Bewerbung für die Elite-Uni, die Hilfe eines erfahrenen Ghostwriters kann Türen öffnen.

Die No-Gos für Motivationsschreiben sind zwar zahlreich, aber es gibt auch einige Konstanten:

  • Ein Text voller Rechtschreibfehler
  • Kopierte Passagen/Plagiate
  • Allgemeinplätze und ähnliches Geschwafel

Das Motivationsschreiben umfasst zumeist ca. 500 Wörter. Hier sind also Fakten angesagt, blumige Umschreibungen sind daher genauso zu vermeiden wie Rechtschreibfehler. Und die Möglichkeit der Plagiate sollten ohnehin schon während der Zeit, in der die »Wie schreibe ich eine Hausarbeit Frage« geklärt wurde, zu den Akten gelegt worden sein. Stattdessen sollte der Fokus besser auf andere Punkte gelegt werden.

Ein gutes Motivationsschreiben klärt auch die oftmals ungeliebten W-Fragen:

  • Warum
  • Weshalb
  • Wie

Die Fakultät will davon überzeugt werden, dass der fragliche Student auf jeden Fall die allerbeste Wahl ist. Und genau das muss in Worte gefasst werden. Dabei sind Sätze wie: »Da ich mich schon immer für xyz interessiert habe« eher ein Grund für Langeweile beim Lesenden. Es sollte besser Kreativität beim Formulieren herrschen. Es geht darum, den Grund zu nennen, warum man das Masterstudium aufnehmen will, welche dafür nötigen Eigenschaften mitgebracht werden und auch darum, zu zeigen, wie die Fakultät von der positiven Entscheidung profitieren wird. Dies fällt besonders schwer, wenn der Text in einer Fremdsprache geschrieben wird. Das Motivationsschreiben englisch ist noch zeitintensiver als seine deutschen Kollegen und dieser Umstand sollte im Zeitmanagement berücksichtigt werden. Und auch wenn die Bachelor Arbeit drängt, auch wenn noch nicht die leiseste Ahnung herrscht, wie man später mit der Masterarbeit umgehen will, sollte das Motivationsschreiben immer eine positive Tonalität haben und klar aussagen, dass sich genau hier die beste Wahl bewirbt.

 

Inhaltliche Schwerpunkte und Ihre Argumentation bei:

Motivationsschreiben Studium

  • Was sind meine besonderen Stärken?

  • Warum passt dieses Studium genau zu mir?

  • Was gefällt mir besonders gut an dieser Hochschule?

  • Was sind meine beruflichen und persönlichen Ziele?

Motivationsschreiben Stipendium:

  • Was sind meine besonderen Stärken?

  • Was gefällt mir besonders gut an dieser Stiftung?
  • Warum passt dieses Stipendium genau zu mir?
  • Was sind meine beruflichen und persönlichen Ziele?

Motivationsschreiben Job:

  • Was sind meine besonderen Stärken?

  • Was fasziniert mich an diesem Unternehmen?
  • Welche Erfahrungen kann ich vorweisen?
  • Was sind meine beruflichen und persönlichen Ziele?

Qualitäts- und Agenturleistungen unserer
Ghostwriter Agentur im Überblick.

Erfahre hier mehr >>>

Jetzt anfragen

Unsere akademischen Autoren unterstützen Sie professionell, 100% diskret und liefern in hoher Qualität. Stellen Sie einfach unverbindlich eine Anfrage.

DIE GHOSTWRITER AGENTUR – LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Unsere Ghostwriter Agentur übernimmt das Schreiben ihrer Bachelorarbeit, Hausarbeit, Seminararbeit, Masterarbeit, Präsentation, Projektarbeit, Exposee und/oder ihrer Diplomarbeit. Wir verfassen Texte wissenschaftlicher Art. Egal ob es ein Businessplan, eine praxisbezogene Arbeit, ein PR-Beitrag für Unternehmen oder ihre statistische Auswertung ist. Hier geben wir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Leistungen.