Was ist Abstraktion und was macht Abstrahieren so schwer?

Home/Studium/Was ist Abstraktion und was macht Abstrahieren so schwer?

Die Abstraktion: Eine erlernbare Kunst

Das Abstrahieren gilt als Königsdisziplin an der Universität. Die Abstraktion ist untrennbar mit professionellem wissenschaftlichen Arbeiten verbunden. Trotzdem ist dies auch der Begriff, der den meisten Studenten auch die meisten Probleme bereitet. Denn an der überwiegenden Zahl von Fakultäten wird sich kaum jemand finden, der diesen Begriff erklärt. Das liegt daran, dass dies ein Term ist, der vorausgesetzt wird, und daher trauen sich Studienanfänger auch nicht, danach zu fragen. Zu groß ist die Befürchtung, sich zu blamieren. Aber auch hier zeigt sich, dass es keine dummen Fragen gibt.

Was ist also Abstraktion?

Sehr stark vereinfacht, kann man behaupten, dass die Abstraktion die Konzentration auf das Wesentliche ist. Alle überflüssigen Fakten werden eliminiert, übrig bleibt die Essenz. Durch das Abstrahieren kommt mal also an den klaren Kern des Problems. Das klingt in der Theorie recht einfach, jedoch sind auch hier Theorie und Praxis nicht immer in Konsens.

Was macht das Abstrahieren so schwer?

All die Studenten, die sich mit der Disziplin der Kognition vertraut gemacht haben, wissen, dass sie sich damit auf einem Feld befinden, auf dem nicht immer die pure Objektivität herrscht. Auch das Weglassen von Fakten ist schon eine Wertung, die eigene These will schließlich bewiesen werden. Da die Abstraktion aber in die Bereiche der Logik, der klassischen Logik, fällt, sollte auch hier der Denkprozess gewissen Regeln unterworfen sein. Doch diese Regeln werden zumeist vom Wunsch nach Bestätigung der These ignoriert.

Mit dem Ghostwriter an die Basisarbeit

Studenten sind sich nicht immer sicher, ob ihre Fähigkeiten im Bereich der Abstraktion ausreichen. Um Unsicherheiten schon zu Beginn der Arbeit zu vermeiden, ist die Assistenz eines Ghostwriters von großer Bedeutung. Vor allem dann, wenn lange Arbeiten, wie die Abschlussarbeit, anstehen, wird das Abstraktionsvermögen auf die Probe gestellt. Hat man unbemerkt einen Argumentationsstrang zu den Akten gelegt, der aber essentiell für die Argumentation ist? All dies kann mit dem Ghostwriter für Ihre Bachelorarbeit abgeklärt werden, damit die Argumentation schlüssig ist. So hilft Ghostwriting dabei, die Abstraktion zu einer ausbaufähigen Basis werden zu lassen.

Statistikauswertung & Programmierung

Wave

SPSS-Statistikauswertung, Programmierung mit R, Regressionsanalyse mit Rapidminer, Qualitative Inhaltsanalyse mit MAXQDA. Mathematica, STADA, Excel, Perl, Ruby, C+: Alles aus einer Hand.

Unsere Qualitätsleistungen

Wave

Als Ghostwriting Agentur verstehen wir unter Qualität den 100%-igen Überdeckungsgrad zwischen dem geforderten “Soll” des Kunden und den von uns gelieferten “Ist”-Eigenschaften. Wir sind erst zufrieden wenn der Kunde es auch ist.

Ghostwriting vs. Plagiat. Worin liegt der Unterschied?

Wave

Im Bereich des Ghostwritings kommt immer wieder die Frage auf, ob die Hilfe eines Ghostwriters nicht doch einem Plagiat gleichkommt. Diese Annahme ist jedoch grundlegend falsch. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen, die wir in diesem Artikel genauer analysieren wollen.

DIE GHOSTWRITER AGENTUR – LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Unsere Ghostwriter Agentur übernimmt das Schreiben ihrer Bachelorarbeit, Hausarbeit, Seminararbeit, Masterarbeit, Präsentation, Projektarbeit, Exposee und/oder ihrer Diplomarbeit. Wir verfassen Texte wissenschaftlicher Art. Egal ob es ein Businessplan, eine praxisbezogene Arbeit, ein PR-Beitrag für Unternehmen oder ihre statistische Auswertung ist. Hier geben wir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Leistungen.

Sie benötigen Hilfe von einem wissenschaftlichen Ghostwriter?

Lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot von uns zusenden.

2018-04-23T13:41:01+00:00